---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
FAHRGEBIET
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Der Heimathafen ist Monnickendam

Bei einer Tagestour kann ein Segeltörn über die Gouwzee nach Hoorn oder in die Fischerdörfchen Edam, Volendam oder zur Insel Marken gemacht werden. Ein Besuch auf Pampus, vorbei am charakteristischen Leuchtturm, das „Pferd von Marken“, gehört auch zu den Möglichkeiten.
Eine Führung über die Insel mit alter Festungsanlage kann vorher angefragt werden.

Während einer Wochenendtour können Hoorn, Enkhuizen, Edam, manchmal auch der Bloq van Kuffeler aan de dijk oder Urk erreicht werden um dort die Seebeine zu strecken, einen „Absacker“ in der örtlichen Kneipe zu trinken und schließlich eine ruhige Nacht zu verbringen.

Bei einer 5-Tages-Tour kann Kurs Richtung nördliches IJsselmeer gesetzt werden. Stavoren, Medemblik, Makkum, Workum, Lemmer oder Den Oever können angelaufen werden.
Bei sehr günstigen Windverhältnissen kann auch eine der weststlichen Watteninseln erreicht werden.
(Texel, Vlieland oder Terschelling)



Außerdem gibt es natürlich auch die Möglichkeit das Schiff für eine Woche oder
länger zu mieten um noch längere Reisen zu unternehmen...


Außerhalb des Segelns gibt es noch andere spannende Aktivitäten während einer solchen Tour:
vor Anker gehen, Barbequen, Trockenfallen, knoten lernen, Steuern, Kompass und Karte lesen, Schwimmen, „giek-springen“, etc.




---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

BUCHUNGEN
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Buchungen via Petra Munneke chateauroux@hetnet.nl

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bis bald an Bord!
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------